Daten­schutz­erklärung

Zeichnung einer Person, die sich mit einem Regenschirm vor Überwachung schützt.
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist:

cc.systems - Kahlefendt, Loth, Poppinga Software-Ingenieurbüro GbR
Harburger Schloßstraße 6-12
21079 Hamburg
Germany
info@cc.systems

Datenerhebung

Automatisiert erfasst die Webseite keine Daten. Ihre Daten werden ausschließlich dann erfasst, wenn Sie uns diese aktiv zukommen lassen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie uns per E-Mail, im Kontaktformular oder telefonisch mitteilen.

Datenverarbeitung und Nutzung

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich zur Kontaktaufnahme und nur auf Anfrage. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Weiterleitung an Dritte

Wir geben keine personenbezogene Daten an Dritte weiter.

Ihre Rechte

  • Sie haben ein Auskunftsrecht bezüglich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die der Verantwortliche verarbeitet (Art. 15 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Berichtigung der Sie betreffenden Daten, wenn diese unrichtig oder unvollständig gespeichert werden (Art. 16 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Art. 18 DSGVO),
  • Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO),
  • Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten (Art. 21 DSGVO),
  • Sie haben das Recht nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DSGVO),
  • Sie haben das Recht, sich bei einem vermuteten Verstoß gegen das Datenschutzrecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren (Art. 77 DSGVO). Zuständig ist die Aufsichtsbehörde an Ihrem üblichen Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder am Ort des vermuteten Verstoßes.

GitLab Pages

Diese Webseite wird gehostet auf Servern der GitLab Inc, 268 Bush Street #350, San Francisco, CA 94104, United States of America. GitLab kann beim Aufruf dieser Webseiten technische Informationen inklusive ihrer IP Adresse aufzeichnen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von GitLab unter:

Datenschutzänderungen und Kontakt

Unsere Datenschutzerklärung kann in unregelmäßigen Abständen angepasst werden, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Dienstleistungen umzusetzen, z. B. bei der Einfügung neuer Angebote. Für Ihren nächsten Besuch gilt dann automatisch die neue Datenschutzerklärung. Bei Fragen rund um den Datenschutz kontaktieren Sie uns unter: